Beratungen

Schwieriges erledigt man am besten sofort. Unmögliches braucht etwas Zeit.

Es gibt Situationen im Leben, in denen man einfach nicht mehr weiterweiß. Das (körperliche, psychische, seelische) Wohlbefinden ist gestört, man fühlt sich in Konflikten „gefangen“ oder erschöpft, innerlich leer etc. Wenn Sie sich in einer derartigen Situation befinden oder besondere Herausforderungen meistern wollen, haben Sie die Möglichkeit, sich von mit beraten zu lassen.

Veränderungen in unserem äußeren Leben beginnen mit Veränderungen in uns selbst, denn die Außenwelt ist der Spiegel unseres (bewussten und unbewussten) Seins. Je mehr uns bewusst ist, umso mehr werden wir zum Schöpfer unseres Lebens, anstatt den Einflüssen von außen (und auch denen aus unserem unbewussten Innern) ausgeliefert zu sein, was sich in unseren Problemen äußert.

Bei den Beratungen, die ich anbiete, geht es deshalb um (Selbst-) Erkenntnis. Es setzt voraus, dass sie ein Problem wirklich (ganzheitlich, vollständig) lösen wollen, und bereit sind, in ihr eigenes Unbewusstes zu schauen. Das kostet mitunter Überwindung, denn nicht alles, was wir in unserer Innenwelt vorfinden, ist uns angenehm. Unser Unbewusstes enthält nämlich auch verdrängte Anteile, die wir nicht „wahrhaben wollen“. Aber genau diese verdrängten Seelen-Anteile wollen gesehen, anerkannt, transformiert werden. Solange wir uns dagegen sträuben, in unsere (unbewusste) Innenwelt zu schauen, werden diese ungelösten Prägungen dafür sorgen, dass wir immer wieder die gleichen Verletzungen, Enttäuschungen erleben (egal wie oft wir Partner, Freunde, Arbeit etc. wechseln). Wir kommen auch – trotz Psychotherapien – nicht wirklich aus Konflikten und (Seelen-) Krisen heraus, solange wir nicht die Ursachen in unserem System erkennen und uns auf der Basis der gewonnenen Selbst-Erkenntnisse neu prägen, und gleichzeitig in unserem Bewusstsein gewachsen, gereift sind.

Haben Sie ein Interesse daran, sich von mir bei der Selbst-Erkenntnis unterstützen zu lassen, teilen Sie mir Ihr Anliegen per Email mit. (noraseelig@web.de)

Für erfolgte Beratungen bitte ich um eine entsprechende Gegenleistung als Spende (in etwa 1€ pro Minute, über eine darüber hinausgehende Wertschätzung meiner Arbeit würde ich mich natürlich freuen).

Vorzugsweise berate ich über Facebook oder Skype.

Bei regelmäßigen Beratungen/ Coaching wird eine entsprechende Gegenleistung vereinbart.

%d Bloggern gefällt das: